Kapitalerhalt - Kaufkrafterhalt - Kapitalrendite

Immobilienbesitz ermöglicht Vermögen günstig zu schaffen sowie zu vermehren und ist somit eine große und wichtige Säule der Vermögensanlage. Neben dem Eigenheim sind vermietete Immobilien eine hervorragende Kapitalanlage. 

 

Sie bieten:

 

hohe Sicherheit

Inflationsschutz

Steuervorteile

währungsunabhängige Rendite

eine attraktive Einkommensquelle

und geringe Abhängigkeit von Konjunkturzyklen

 

Die derzeitige Situation auf dem Immobilienmarkt machen den Einstieg zu günstigen Konditionen möglich. Wohneigentum ist über Jahrzehnte hinweg eine wertbeständige Kapitalanlage.

 

1. Schritt:  Die Bank stellt die Investitionssumme zur Verfügung

2. Schritt:  Der Mieter zahlt Miete

3. Schritt:  Das Finanzamt erstattet monatlich Steuern zurück

 

z. B. ergibt sich bei einem heutigen monatlichen Aufwand von € 200,- nach 20 Jahren ein monatl. Ertrag von € 1000,-

4% p.a. sofortige Mietrendite